Notfall-Patientinnen

Selbstverständlich behandeln wir Notfälle, um Ihnen bei akuten Problemen zu helfen.

Was ist ein medizinischer Notfall? Es handelt sich um ein lebensbedrohliches Krankheitsbild. Eine unaufschiebbare Versorgung ist notwendig.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir eine Facharztpraxis mit Bestellsystem sind und Notfälle, die diese Kriterien nicht erfüllen, nicht immer gleichtägig behandeln. Die Ärztin entscheidet, wie schnell Sie behandelt werden müssen.

Wir bitten Sie in jedem Fall, uns vorab telefonisch oder per PraxisApp zu informieren. Somit können wir Ihr Anliegen aufnehmen und kurzfristig prüfen, ob und wann wir Ihnen im Verlauf des Tages einen Termin vergeben können.

Wir behandeln Notfall-Patientinnen in diesen Zeiträumen (offene Sprechstunden):

Hauptpraxis – Dr. Katrin Hänseroth

Montag & Mittwoch: 8:00 – 10:00
Freitag: 10:00 – 11:00

Zweigpraxis – Solveig Streubel

Montag bis Mittwoch: 8:30 – 9:30
Donnerstag & Freitag: 8:00 – 9:00

Außerhalb unserer Sprechzeiten sind für Notfälle die Ambulanzen der umliegenden Krankenhäuser zuständig: link

Den ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie 24/7 unter der bundeseinheitlichen Nummer 116117.